News

Hofener Gemeinschaft spendet für „Häfler helfen“ - Hilfe die ankommt!

Beim Aktionstag „Hofener Frühling“ standen die Geschäftsleute der Hofener Gemeinschaft wieder selber hinter dem Tresen des Getränkewagens. Traditionell wird der Erlös aus der Bewirtung der Veranstaltung gespendet. Dieses mal kamen dabei 525,- Euro für „Häfler helfen“ zusammen, die nun von der Hofener Gemeinschaft stellvertretend an Diakon Ulrich Föhr von Häfler helfen übergeben wurden. Die ökumenische Aktion kümmert sich um Mitmenschen, die am Rande stehen und das Geld kommt ohne Abzüge bei den Menschen an, die Unterstützung benötigen.

Bildunterschrift:

Übergeben für die Hofener Gemeinschaft die Spende an Diakon Ulrich Föhr (Bildmitte): Dennis Sigmund und Vanessa Wieland (beide Rebstock), Thomas Welser (Regionaldirektion für Allfinanz Aktiengesellschaft DVAG), Hans-Dieter Gmeiner (Radladen Gmeiner)