News

Hofener Gemeinschaft spendet 600 Euro an die Kinderstiftung Bodensee

Bei schönem Frühlingswetter feierte de Hofener Gemeinschaft am 4. Mai 2018 mit einem bunten Programm den Hofener Frühling. Um Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zu helfen, kommt der Erlös des Aktionstages jedes Jahr einem caritativen Zweck zugute. In diesem Jahr sorgten der Gasthof Rebstock, der Radladen Gmeiner und die anderen Mitglieder der Hofener Gemeinschaft dafür, dass am 5. Juni 600 Euro an die Kinderstiftung Bodensee übergeben werden konnten.

Mit der Spende kann die Notlagenhilfe der Kinderstiftung Bodensee Friedrichshafener Kinder und Jugendliche aus  Familien in schwierigen Lebenslagen mit Kinderbekleidung und Kindermöbeln unterstützen.

Aktuelle Informationen zur Kinderstiftung Bodensee gibt es im Internet unter www.kinderstiftung-bodensee.de .

Bildunterschrift: Spendenübergabe der Hofener Gemeinschaft an die Kinderstiftung Bodensee

Von links nach rechts: Thomas Welser (Gernerali ServiceAgentur FN-Hofen), Dennis Treichel (Rebstock), Vanessa Wieland (Rebstock), Nicole Dodek (Fachleitung Kinderstiftung Bodensee), Thomas Goldschmidt (Stadtmarketing)