STADTforum schafft Leben

21. Stadtfest

Innenstadt, Bodensee-Center, Lindauer Straße, Unterraderach und weitere

Vereine feiern das 21. Stadtfest am 15. Oktober

Schauen, Ausprobieren, Bummeln, Einkaufen und Genießen – in Friedrichshafen ist das am 15. Oktober beim 21. Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr nach Herzenslust möglich. Rund 30 Vereine und Gruppen beteiligen sich dieses Jahr mit Programm, kulinarischen Genüssen und Informationen am Stadtfest. Da gibt es einen Fahrsimulator mit Reaktionstest, Elektronikbasteln, Sport- und Spieleangebote, Kinderschminken, den beliebten DAV-Kletterturm, Fahrzeugpräsentationen der Rettungsdienste und vieles mehr. Daneben gibt es zahlreiche Aktionen und Überraschungen in und vor den Geschäften.

Auf der Bühne auf dem Adenauerplatz ist von 13 Uhr bis 18 Uhr neben Tanz- und Sportvorführungen auch für musikalische Unterhaltung durch die Jack Russel´s Halsbänd und den Sängerbund Friedrichshafen gesorgt.

Zusätzlich finden in der Stadt verteilt an den Ständen der Vereine unterschiedliche Vorführungen statt und am Antoniusbrunnen zeigen die Sportler und Sportlerinnen des RRMV um 14 Uhr und um 17 Uhr ihre Künste im Hoch- und Einradfahren. 

Für die Besucher haben sich auch die Geschäfte in der Innenstadt und dem Bodensee Center an diesem Tag viele Besonderheiten ausgedacht. Bei Verköstigungen, Produktpräsentationen und speziellen Angeboten werden das Bummeln und der Einkauf zum Erlebnis für die ganze Familie. Das Stadtfest ist der richtige Anlass, um die Winterkollektionen kennenzulernen und zu sehen, welche Mode-trends angesagt sind.

Egal ob Waffeln, Kässpätzle, Holzofen Dinnette, Spezialitäten aus dem Lehmbackofen, Kuchen oder einfach die beliebte Grillwurst -  an den Vereinsständen oder den Imbissen in der Innenstadt ist für Speis und Trank gesorgt. Das komplette Programm des 21. Stadt-festes mit verkaufsoffenem Sonntag gibt es ab Mitte September im Internet unter www.stadtmarketing-fn.de.